Arbeitsplatzgestaltung

Die Anforderungen an Arbeitsplätze innerhalb der Montage und Fertigung sind in den vergangenen Jahren zunehmend komplexer geworden. Einer gewünschten Flexibilität der Arbeitsplätze steht eine ebenfalls geforderte Standardisierung gegenüber.

Aus diesem Grund besteht die Zielstellung bei der Gestaltung von Arbeitsbereichen in der Fertigung und Montage darin, die Arbeitsplatzanordnung so vorzusehen, dass einerseits auf die zunehmende Produktvielfalt flexibel reagiert werden kann und andererseits die nicht wertschöpfenden Tätigkeiten so gering wie möglich gehalten werden können. Darüber hinaus müssen weitere relevante Themen wie die Materialbereitstellung am Arbeitsplatz und ein flexibler Personaleinsatz im Rahmen der Konzeptplanung berücksichtigt werden.

Bei der Konzeptionierung und Restrukturierung von Fertigungs- und Montagebereichen wird zudem das Thema Ergonomie ein immer wichtigerer Aspekt. Daher unterstützen wir Sie ebenfalls bei der Integration von Handlingssystemen in die Konzeptplanung der Produktionsarbeitsplätze.

Ihre Ziele

  • Flexible Montageprozesse
  • Effizienzsteigerung in Einzelprozessen
  • Reduzierung von Verschwendungen innerhalb der Montage
  • Verbesserung des Handlings großer Lasten

Unsere Leistungen

  • Arbeitsplatzgestaltung nach dem 5S-Prinzip
  • Gestaltung flexibler Montagearbeitsplätze
  • Konzeptionierung von Handlingsystemen
  • Ergonomische Ausgestaltung von Arbeitsplätzen