Materialflussplanung

Eine strukturierte und transparente Materialflussplanung ist entscheidend für einen reibungslosen und effizienten Produktionsdurchlauf in Unternehmen der verarbeitenden Industrie.

Das Thema Materialfluss ist jedoch ein oftmals unterschätztes und sehr komplexes Thema, da es mehrere Arbeitsbereiche innerhalb eines Produktionsbetriebs betrifft. Eine fehlende Abstimmung zwischen Logistik- und Produktionsabläufen auf der einen und zwischen den einzelnen Produktionsbereichen auf der anderen Seite führt oftmals zu ungewollt hohen Beständen, langen Liegezeiten von Materialien und dementsprechend zu langen Durchlaufzeiten und einer hohen Kapitalbindung.

Unser Ziel ist es, mehr Transparenz in Ihren Materialfluss zu bringen und die aktuellen Schwachstellen und Potentiale aufzuzeigen. Hierzu bedarf es in einem ersten Schritt, eine Materialflussanalyse im bestehenden Produktionsbetrieb durchzuführen. Mit Hilfe geeigneter Tools und Methoden versuchen wir darauf aufbauend gemeinsam mit Ihnen, Lösungen dafür zu finden, wie die Schnittstellen zwischen den einzelnen Produktionsprozessen und Produktionsbereichen besser aufeinander abgestimmt werden können. Engpässe sollten optimal ausgelastet werden, um einen reibungslosen und effizienten Produktionsfluss zu gewährleisten.

Ihre Ziele

  • Reduzierung der Durchlaufzeiten
  • Kostensenkung durch verbesserte Produktionsabläufe
  • Engpassoptimierung
  • Reduzierung von Transportaufwänden

Unsere Leistungen

  • Wertstromanalyse – Verschwendungen aufzeigen
  • Simulation verschiedener Materialflusskonzepte
  • Engpassanalyse und Taktzeitanalyse
  • Vergleich geeigneter Produktionskonzepte (JIT, JIS, Kanban)